Heldenträume

 

 

Reingehüpft ins Träumeland  - ausgeknipst ist der Verstand

Völlig ohne Widerstand – augenblicklich tiefst entspannt

Trudle ich über meinen Tellerrand – vor mir ne leere weiße Wand

Ein sanfter Ruck und plötzlich steh ich nicht mehr am Steuer

Schlüpf aus mir raus - verlass mein Raum und Zeit Gemäuer

Losgelöst von meinem Körper geht’s kopfüber rein ins Tiefschlaf-Abenteuer

 

Lass hinter mir, all die mich quälende, irdisch-wachbewusste Scheiße

Nehm mich selbst an der Hand  - geh mit mir - auf heldenhafte Seelenreise

Meine 8 Stunden völlige Bewusstlosigkeit, die will ich keinesfalls versäumen

Ist echt verrückt - 1 Drittel meines Lebens - so krasses Heldenzeug zu träumen

 

Ich fühl mich megascharf in meinem gestählten Heldenkorpus

Rette unentwegt Menschenleben rund um den ganzen Globus

Habe Kräfte ohne Ende – bin längst eine lebende Legende

Vom Universum sehnlichst erwünscht und mir jahrzehntelang bestellt

Werd ich auf meinen Schlummer-Reisen zum viel bewunderten Action-Held

 

Lass hinter mir, all die mich quälende, irdisch-wachbewusste Scheiße

Nehm mich selbst an der Hand  - geh mit mir - auf heldenhafte Seelenreise

Meine 8 Stunden süße Bewusstlosigkeit, die will ich keinesfalls versäumen

Ist echt verrückt - 1 Drittel meines Lebens - so krasses Heldenzeug zu träumen

 

Tagsüber Alpträume - in Schweiß gebadet vom dem vielen TV Konsum aus der Glotze

Millionen in dieser brainwash-Blase – ziehn sich rein diese abscheulich ätzende Kotze

Ich renn raus so schnell ich kann aus diesem scheinheiligen Wachzustands-Gefangenensaal

Erschaff mir lieber meinen ganz privaten Bewusstseins-Streaming-Kanal

Die Augenlider fallen nieder- in wenigen Augenblicken geht’s durch das Wach/Schlafportal

Wie in Trance versinke ich immer tiefer – es spürt sich jedes Mal an ein klein wenig mortal

 

Lass hinter mir, all die mich quälende, irdisch-wachbewusste Scheiße

Nehm mich selbst an der Hand  - geh mit mir - auf heldenhafte Seelenreise

Meine 8 Stunden süße Bewusstlosigkeit, die will ich keinesfalls versäumen

Ist echt verrückt - 1 Drittel meines Lebens - so krasses Heldenzeug zu träumen

 

Vom der Beta in die Alpha Welle – durch die REM Phase, rüber über jede Schwelle

Riskier ich meine Lebens-Silberschnur - rück dabei den Bösewichten auf die Pelle

Bestehe jede Prüfung mit Bravur – steh meinen Mann steh für die lichte Seite  - die Helle

Unverwundbarer Krieger des Lichts, helfende Superheldenhand, beschützendes Schild

Kurzum in meinen Heldenträumen bin ich statt Feigling ein archetypisches Vorbild

 

Lass hinter mir, all die mich quälende, irdisch-wachbewusste Scheiße

Nehm mich selbst an der Hand  - geh mit mir - auf heldenhafte Seelenreise

Meine 8 Stunden süße Bewusstlosigkeit, die will ich keinesfalls versäumen

Ist echt verrückt - 1 Drittel meines Lebens - so krasses Heldenzeug zu träumen

 

Meine Seele spaziert in dieser Unendlichkeit - durch die Erkenntnis der Liebe, der Weisheit und der Wahrheit gestärkt für den nächsten Tag

Mein Bewusstsein klammert, hält fest, will den Traum sich unbedingt behalten, da der Morgen schon naht

 

Denn Heldenträume – und sind es noch so vergängliche Blubberblasen und Schäume

Wirken nach – ins Alltagsleben, wo ich meine schlafenden Erlebnisse verknüpfe

Und immer mutiger und immer öfter auch tagsüber ins Heldenkostüm schlüpfe

 

 

Text: Gerald Motz-Artner

Foto:  Susanna Shankari

 


August 2019 © copyright HERZgesteuert by Mo-ART

 

TEILEN meiner Texte ist ausdrücklich ERLAUBT und ERWÜNSCHT

Ich bitte dich dabei die Quelle anzugeben. Danke vielmals!

 

© copyright HERZgesteuert by Mo-ART

Quelle: www.herzgesteuert.at

 

 

Du findest bei mir:

Liebevolles aus Herz und Seele + eine Nuance Gehirnwixerei um auch den Kopf gut zu entlüften 

 

Wenn dich meine Zeilen angesprochen, inspiriert, amüsiert oder nachdenklich gemacht haben - freu ich mich riesig auf weiteren Besuch von dir.

HIER auf meiner Homepage FINDEST DU ALLE VERFÜGBAREN TEXTE IM SCHNELLSUCHMODUS

 

Liebend gerne darfst du mein HERZgesteuert by Mo-ART auf Facebook abonnieren, wo noch viele weitere Beiträge von mir darauf warten von dir gelesen und achtsam kommentiert zu werden.  Schenkst du mir dein wertschätzendes „gefällt mir“,  Danke ich dir von Herzen

 

FACEBOOK

 

Wenn du dich in meinen Energien wohl fühlst, dann guck auch in meine Homepage rein und begleite mich ein Stückchen meines Weges.

 

HOMEPAGE

 

 Bei Lust und Laune bring mir deine Gedanken, Gefühle, Kritik oder dein Lob zum Ausdruck und hinterlasse deinen energetischen Fußabdruck für mich im GÄSTEBUCH meiner Homepage.