Ich bin intuitiver Schreiber, der unter dem Pseudonym „HERZgesteuert by Mo-ART“ seine abenteuerlich, andersartigen Textkreationen auf die Menschheit loslässt.

 

Liebevolles, Berührendes, Kraftvolles und Begeisterndes - immer schöpfend aus dem Herzen - mit spitzem Federstrich, gut durchzogen mit einer Nuance Gehirnwixerei, um auch für ausreichend Kopf-Entlüftung zu sorgen.

 

 

 

Mein ganz persönlicher „Cocktail“ Multiple Sklerose mit zeitgleicher Krebserkrankung und Verlust des Partners etikettierten mich als „verwitweten Alleinerzieher“ - on top ein hartnäckiges Burnout mit depressiven Zwischenspielen - allesamt äußerst bemüht mir in die Lebenssuppe zu spucken. Paradoxerweise führten exakt diese wachrüttelnden, widrigen Umstände, eben genau diese Zäsur, mich , step by step, auf meinen Weg in ein glücklicheres, bewussteres Leben.

 

 

 

Als etwas verkopfter Korinthenkacker lebe ich heute privat und vegan, im malerischen Mühlviertel/Oberösterreich mit meiner Herzensmenschin, meiner geliebten „Madame Chaos“, in ungezähmter Glückseligkeit und gegenseitiger Befruchtung. Täglich stelle ich mich heldenhaft der Herausforderung, die Balance zu halten zwischen meiner inneren „Verstand-abhängigen“ Kontrollfreak-Band, dem Wunsch mit rotziger Nase und löchrigen Socken lebensfreudig-spontan in Regenpfützen zu springen und meinem Bedürfnis mit weit geöffnetem Herzen die ganze Welt zu umarmen.

 

 

 

Meine semi-autobiografischen Texte handeln von selbsterfahrenen Lebensmelodien in Dur und Moll, die dich wertschätzend und unaufdringlich ein Stückchen begleiten und anregen möchten. 

 

 

 

Schenk dir seelennährende Reflexions- und Selbstspürzeit, freu dich auf – aus und durch das Leben gereiften - Erkenntnissen und Wahrnehmungen und sei gefasst auf höchst ansteckende Inspirationen eines 50+, unschubladisierbaren, querdenkenden, umarmenden Zeitgenossen.